Kooperation mit der Ruhr-Universität Bochum

Michael Gleissner bietet Studenten der Ruhr-Universität Bochum auch im kommenden Semester wieder attraktive Möglichkeiten, um den Vertrieb im Luxus-Segment kennenzulernen.

  • Event auf Sylt: Ihr könnt auf die Insel Sylt reisen und Michael Gleissner bei seinem Luxury Networking-Event vom 25. Juli bis 10. August 2022 unterstützen. Dort habt ihr die Möglichkeit, neue Perspektiven für den Vertrieb von Luxusmarken zu entwickeln. Vor Ort sind starke Marken die Partner von Michael Gleissner.
  • Supersportwagen-Zentrum Köln: Michael Gleissner bietet Studenten die Möglichkeit, ihn beim Aufbau eines neuen und einzigartigen Supercar-Centers, Amian Collection Cars, zu unterstützen. Europas führender Supersportwagen-Händler wird hier neue Wege im Verkauf gehen. Ob Neuwagen-Präsentation oder Services rund um die automobilen Wertanlagen –  im neuen Showroom im Kölner Westen gewinnt ihr tiefe Einblicke in die Besonderheiten des Vertriebs von hochpreisigen und exklusiven Fahrzeugen. Begleitet ihn zum Grand Opening, seid live bei Rennsportveranstaltungen oder Track Days vor Ort und erlebt den Mythos rund um begehrtesten Marken der Welt.

Wichtig
Es besteht die Möglichkeit, eine Anrechnung als Research Internship (RI) vorzunehmen. Voraussetzung dafür ist die Erfüllung der RI-Anforderungen. Alle Informationen dazu findet ihr hier: https://smd.rub.de/research-internship-2/.
Ansprechpartnerin ist Mara Hohmann (mara.hohmann@ruhr-uni-bochum.de).

Platzvergabe & Kontaktaufnahme
Es gibt insgesamt 5 bis 6 Plätze. Für die Platzvergabe gilt: First come, first serve. Die Kontaktaufnahme erfolgt mit Michael Gleissner direkt. 

Kontakt
Tel. +49 (0)178 8288 673
Email: mg@michaelgleissner.de

Foto: Unsplash.com